Pressemitteilung des Landratamtes

16. März 2022 : Kommunales Testzentrum am Mittwoch, 16. März, geschlossen

Das Kommunale Corona-Testzentrum in den Messehallen am Hagen in Straubing hat am Mittwoch, 16. März, kurzfristig geschlossen.

 

Der Grund ist die Neuvergabe der Laborleistungen durch das Bayerische Gesundheitsministerium. Bisher wurden die PCR-Proben aus den Kommunalen Testzentren von der Firma Eurofins analysiert. Ab jetzt ist SYNLAB das neue Analyselabor. Aus diesem Grund müssen neue Softwarelösungen installiert werden. Dies betrifft auch die Antigen-Schnelltests im Kommunalen Testzentrum, da diese zwar nicht vom Labor analysiert werden, aber auch über die Software laufen.

 

Kostenlose PCR-Testmöglichkeiten am Mittwoch, 16. März, sind für anspruchsberechtigte Personen in der Teststation am Theresienplatz in Straubing möglich. Antigen-Schnelltests sind neben durchführenden Apotheken und Schnellteststationen auch im Testzentrum von RKT am Hagen in Straubing möglich.

 

Personen, die einen Termin für einen PCR-Test im Kommunalen Testzentrum für den 16. März gebucht haben, können diesen Termin leider nicht wahrnehmen. Sie müssten auf die Teststation am Theresienplatz oder auf Ärzte, die PCR-Tests vornehmen, ausweichen oder neue Termine an anderen Tagen buchen.

 

Das Gesundheitsamt bittet die kurzfristigen Umstände zu entschuldigen, die entsprechenden Informationen aus dem Ministerium über die Änderung des Analyselabors sind aber erst entsprechend kurzfristig eingetroffen.